Sanierung

Sanierung in den 90er Jahren

Oft erreicht uns die Frage, wurde in den letzten Jahrzehnten denn nichts getan? Natürlich sind in den vergangenen Jahren immer wieder umfangreiche Sanierungen am Turm und in der Anlage vorgenommen worden. Die letzte größere Baumaßnahme fand mit einem Kostenvolumen von 4,4 Mio. DM Ende der 90er- Jahre satt. 52,3 % wurden durch Spenden von DMB-Mitgliedern, der Deutschen Marine, der Marine-Offizier-Vereinigung (MOV), dem Verband Deutscher Ubootfahrer (VDU) sowie Freunden des Marine-Ehrenmals aufgebracht. Auch in den letzten Jahren gab es immer wieder „kleinere“ Instandsetzungen. So wurde im Jahr 2019 das Oberlicht der Gedenkhalle restauriert. Hier entstanden Kosten in Höhe von ca. 140.000 €. Seitdem erstrahlen die sieben verschiedenen Blautöne wieder in hellem Glanz.