Rettungscrew gesucht!

Rettungscrew gesucht – Spendenkampagne sticht in See!

Endlich ist es so weit: Nach langer Planung ist die Spendenkampagne zum Erhalt des Marine-Ehrenmals gestartet. Am 28.04.2021 wurde im Hotel Admiral Scheer die Spendenkampagne in einer großen Pressekonferenz offiziell eröffnet. Neben zahlreichen Journalisten waren u.a. die Kamera Teams des NDR und von Sat 1 zugegeben. Präsident Maurus sprach von einem „gemeinsamen Kraftakt“, der nun die kommenden Monate auf den Marinebund zukommt. Bereits vorab erreichten den DMB zahlreiche Unterstützernachrichten. So versteigert die Marinekameradschaft „Scharnhorst“ Soltau derzeit historische Postkarten des Marine-Ehrenmals aus den 1930er/1940er Jahren. Der Erlös kommt vollends der Sanierung des Ehrenmals zugute. Egal ob mit innovativen Ideen, mit Spenden oder mit einer zusätzlichen Mitgliedschaft im Marinebund, jeder und jede ist eingeladen, Teil der Rettungscrew zu werden und zum Erhalt des Marine-Ehrenmals beizutragen.